Historické putování

Suche

Lünetten Havlíčkův Brod (Deutschbrod)

Štáflova 2003
Havlíčkův Brod, 580 00

Denkmal kostenlos zugänglich

Denkmal wird zugänglich: 17.9.2022 von 9:00 bis 16:00 Stunden

Die Kunstwerke werden derzeit schrittweise restauriert. Ihr ursprünglicher Besitzer war das Amt für Staatsvertretung in Vermögenssachen Havlíčkobrod, das sich im Gebäude des ehemaligen Klosters befindet. Laut Experten handelt es sich um ein wichtiges kunsthistorisches Dokument, das sich auf den Orden und die Geschichte der Stadt Havlíčkov Brod selbst bezieht. Die zwischen 1746 und 1756 entstandenen Zyklen bestehen aus monumentalen Ölgemälden. Als Autor ist Jakub Pischel aufgeführt.

Verantwortliche Person
Vorname: Dana
Familienname: Myšičková
Telefon: 569497109
Das ganze Ensemble besteht aus 45 Bildern, im schlechten Zustand entdeckt, und beinhaltet zwei Zyklen: Aus dem Leben der hl. Familie und Augustinus-Zyklus. Zurzeit werden die Kunstwerke nach und nach restauriert. Ursprünglich waren sie im Besitz des Amtes für Vertretung des Staates in Eigentumsfragen, das in diesem einstigen Klostergebäude seinen Sitz hat.
 
 


Lunety
 
 

Sdružení historických sídel
Čech, Moravy a Slezska

Opletalova ulice 29
110 00 Praha 1
Tschechische Republik 

tel.: +420 224 237 558
tel./fax: +420 224 213 166
e-mail: info@shscms.cz
www.shscms.cz
www.ehd.cz

Amtsstunden:
Mo - Do: 8.00-16.00
Fr: 8.00-14.00

 
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load